Bauen

Dachpappe entsorgen

Dachpappe hat einen großen Vorteil: sie ist selbst für einen handwerklichen Laien leicht zu verlegen. Das ist einer der Gründe, warum auf den meisten Dächern seit Jahrzehnten mit Dachpappe gebaut wird. Dachpappe hat aber auch einen großen Nachteil: sie besteht…
Mehr Lesen

Dämmwolle entsorgen

Dämmwolle ist allgegenwertig. Kaum ein Haus oder eine Wohnung, in dem nicht mehrere Hundert Meter davon verbaut wurden. So fällt jedem Hobby-Handwerker das allseits beliebte Baumaterial auch wortwörtlich sofort vor die Füße, wenn er anfängt, eine Wand oder eine Decke…
Mehr Lesen

Farbeimer entsorgen

Haben Sie mal wieder ein Zimmer gestrichen? Das Zimmer fürs Neugeborene in Babyblau oder Zartrosa gestaltet? Oder dem Schlafzimmer mal wieder einen schönen neuen Glanz verpasst? Oder haben Sie einfach noch eimerweise alte Farbe im Keller stehen, weil man ja…
Mehr Lesen

Glas entsorgen

Glas ist allgegenwärtig. Ob als Verpackungsmaterial zum Beispiel für Getränke oder Marmeladen, als Werkstoff in der Glühbirne oder als Fensterscheibe, wo man hinsieht (und durchsieht) gibt es Glas. Und Glas ist ein kostbarer Rohstoff und kann und sollte natürlich auch…
Mehr Lesen

Holz entsorgen

Holz ist ein beliebtes und viel verwendetes Baumaterial. Ob Esstisch oder Wandvertäfelung, ob Dachstuhl oder als Gerüst für eine Trennwand: Holz ist allgegenwärtig. Und obwohl Holz zwar ein nachwachsender Rohstoff ist, sollte man doch nicht allzu verschwenderisch damit umgehen. Denn…
Mehr Lesen

Laminat entsorgen

Der Laminat ist für echte Freunde anständiger Wohnkultur eigentlich ein absolutes No-Go. Irgendwie wirkt es doch immer künstlich und billig. Aber billig ist eben auch das Schlagwort und Hauptargument derer, die Laminat verbauen. Es ist preiswert in der Anschaffung und…
Mehr Lesen