Backform entsorgen

Wie entsorgt man eine Backform? Eine handelsübliche Backform kann als Wertstoff über die Wertstofftonne entsorgt werden. Ist keine Wertstofftonne im Haushalt vorhanden, kommt auch eine Entsorgung als Restmüll über die graue Tonne infrage.

Werbung:


Backform professionell entsorgen lassen?

Unser Partner ecoservice24.com ist zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb und sorgt für eine fachgerechte Entsorgung in ganz Deutschland. Klicken Sie HIER für eine kostenlose Offerte.

PLUS mit unserem Rabattcode entsorgen10 Geld sparen!

Backform entsorgen (© wsf-f / Adobe Stock)

Besser ist der Transport zum Wertstoffhof, wo ein Recycling der Backform und ihrer enthaltenen Wertstoffe garantiert ist. Die Abgabe haushaltsüblicher Mengen ist in der Regel kostenlos. Eine Backform aus Metall kann für Schrottsammler interessant sein.

Eine Backform kann aus Keramik, Kunststoff oder Metall bestehen

Für die Entsorgung einer Backform spielt auch das Material eine Rolle, aus dem die Backform gefertigt ist. Heute finden sich Backformen aus Keramik, Kunststoff oder Metall in Umlauf.

Bei allen drei möglichen Materialien handelt es sich um Wertstoffe, die nach Möglichkeit nicht einfach so in den Müll gegeben, sondern recycelt und weiterverarbeitet werden sollten.

Eine einzelne Backform kann gut über die Wertstofftonne entsorgt werden. Gibt es im Haushalt eine solche nicht, dann kann zur Not auch eine Entsorgung der Backform als Restmüll in der grauen Tonne ins Auge gefasst werden.

Werbung:

Unsere Empfehlung:
Bei ecoservice24.com können Sie deutschlandweit günstig einen Container bestellen. Und zwar zu einem Festpreis inklusive Transport und Entsorgung. Zur Preisübersicht gehen.

Zumindest bei größeren Mengen ist das aber keine gute Lösung.

Eine Backform kann auf dem Wertstoffhof abgegeben werden

Eine Backform kann auch auf einem öffentlichen Wertstoffhof abgegeben werden. In der Regel ist eine solche Entsorgung kostenlos, bei größeren Mengen können allerdings Gebühren anfallen.

Die genauen Konditionen sind von Landkreis zu Landkreis verschieden und sollten immer vor der Abgabe erfragt werden.

Um nicht wegen einer einzigen Backform den Weg zum Wertstoffhof machen zu müssen, lohnt sich das Sammeln derartiger Abfälle. Vielleicht ist es auch eine gute Idee, die Absprache mit Freunden und Nachbarn zu suchen, um gegebenenfalls eine gemeinschaftliche Abgabe zu organisieren, damit sich der Transport auch lohnt.

Werbung:


Backform günstig im Big Bag oder Container entsorgen?
Bei ecoservice24.com können Sie auch günstig einen Big Bag oder Container für Abfall bestellen. Und zwar zu einem Festpreis inklusive Transport und Entsorgung.

→ Bei der Bestellung unseren Gutscheincode entsorgen10 eingeben und 10 Euro Rabatt erhalten

Eine Backform aus Metall interessiert möglicherweise Schrottsammler

Metalle sind gefragt. Backformen aus Metall könnten deshalb auch das Interesse von Schrottsammlern erregen.

Allerdings lässt sich mit alten Backformen kein Geld verdienen – es geht hier nur darum, die nicht mehr benötigte Backform auf möglichst günstige und unkomplizierte Weise zu entsorgen.

Es sollte sich deshalb niemand Hoffnungen auf einen Gewinn machen. Mitunter ist es eine einfache Lösung, Backformen einfach zum Sperrmüll dazuzustellen. In vielen Fällen werden sie mitgenommen, im ungünstigsten Fall müssen sie danach eben wieder eingesammelt werden.

Zumindest für Backformen aus Metall finden sich meist private Sammler, die zugreifen.

Werbung:


Empfehlung: Unser Partner ecoservice24.com ist zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb und sorgt für eine fachgerechte Entsorgung in ganz Deutschland.