Ikea Pappe entsorgen

Ikea Möbel sind nicht von Pappe, bringen aber jede Menge davon mit – als Verpackung. So groß die Freude über die günstigen und praktischen neuen Möbel auch ist, so hoch türmt sich auch schnell der Berg an überzähliger Ikea Pappe. Dann steht der verantwortungsbewusste Verbraucher vor der Frage: Wie soll man Ikea Pappe richtig entsorgen?

Ikea Pappe entsorgen (© rosinka79 / Adobe Stock)

Wie entsorgt man Ikea Pappe?

Ikea Pappe ist in den meisten Fällen zu groß für die blaue Tonne. Will man die Ikea Pappe nicht über einen längeren Zeitraum lagern und in kleinen Schritten entsorgen, sind nur drei Lösungen zur Entsorgung möglich und sinnvoll:
1. Zum einen nimmt Ikea selbst Ikea Pappe zurück.
2. Zum anderen kommt die Altpapiersammlung für die Entsorgung von Ikea Pappe infrage.
3. Außerdem ist eine kostenfreie Abgabe beim öffentlichen Recyclinghof möglich.

Ein Verbrennen der Pappe im heimischen Ofen ist nicht erlaubt!

Ikea Pappe ist zu groß für die blaue Tonne

Karton hat bei Ikea als Verpackung Tradition. Die Ikea Pappe ist geradezu sprichwörtlich geworden, schließlich sind alle Möbelteile gut und sicher damit umschlossen.

Nach dem Auspacken und Aufbauen der angelieferten Möbel steht der stolze Besitzer dann aber vor einem ganzen Berg, der fachgerecht entsorgt werden will. Grundsätzlich ist der für Ikea Pappe verwendete Karton für eine Entsorgung über die blaue Papiertonne geeignet.

Allerdings fallen beim Kauf neuer Möbel derart viele Verpackungsmaterialien an, dass eine einfache blaue Tonne für deren Entsorgung bei Weitem nicht ausreicht.

Natürlich könnte die Ikea Pappe gesammelt und nach und nach in kleinen Schritten über die Papiertonne entsorgt werden, sonderlich effizient ist dieser Weg aber nicht. In ländlichen Gegenden kann er allerdings die einzige Möglichkeit sein.

Ikea nimmt Ikea Pappe zur Entsorgung an

Die einfachste Methode, um Ikea Pappe zu entsorgen, ist die Rückgabe beim Händler. Tatsächlich hat der schwedische Möbelhändler schon lange erkannt, dass der anfallende Verpackungsmüll ein großes Problem ist und entsprechende Lösungen erarbeitet.

In allen Ikea-Filialen kann Ikea Pappe ohne zusätzliche Kosten nach dem Auspacken der Möbel zurückgegeben werden. Weil die Ikea Pappe als Verpackungsmaterial gilt, ist Ikea zumindest in Deutschland auch zu diesem Service verpflichtet.

Ikea kümmert sich um eine sachgerechte Entsorgung und ein Recycling der alten Ikea Pappe, die dann wieder zur Herstellung von neuer Ikea Pappe genutzt wird. Für Umwelt und Wirtschaft ist das eine sehr praktische und sinnvolle Lösung.

Für den Transport der Ikea Pappe ist allerdings der Kunde selbst verantwortlich, eine Abholung findet nicht statt.

Auch über die Altpapiersammlung kann Ikea Pappe entsorgt werden

Eine zweite bequeme Möglichkeit zur Entsorgung von Ikea Pappe ist die Altpapiersammlung. Zu handlichen Bündeln verschnürt und gut sichtbar am Eingang des eigenen Wohnhauses aufgestellt wird der anfallende Verpackungsmüll direkt vor Ort abgeholt.

Dabei entstehen natürlich keine Kosten und auch ein aufwendiger Transport muss nicht organisiert werden. Für die Umwelt ist auch eine Entsorgung über die Altpapiersammlung eine gute Lösung.

Der Nachteil: Die Sammlung findet nur zu bestimmten Zeitpunkten statt – es kann also notwendig sein, die Ikea Pappe eine Zeitlang zwischenzulagern.

Ikea Pappe kann zum kommunalen Recyclinghof gebracht werden

Auch Recyclinghöfe sind eine gute Möglichkeit, um Pappe zu entsorgen. Zwar ist auch hier wieder der Verbraucher für den Transport zuständig, dafür können auch größere Mengen leicht und bequem entsorgt werden.

Die Abgabe der Ikea Pappe bei einem Recyclinghof ist in der Regel völlig kostenlos und schnell erledigt. Die Recyclinghöfe sind zudem auf die Annahme und die Verarbeitung großer Müllmengen ausgerichtet, sodass die Abläufe sehr effizient vonstattengehen.

Das Verbrennen der Pappe ist in der Regel nicht erlaubt

Pappe als Brennstoff für den heimischen Ofen bzw. eine andere private Feuerstelle zu nutzen, ist nicht erlaubt. Dabei können teils giftige Abgase und schadstoffhaltige Asche entstehen, die sich nicht ohne Weiteres entsorgen lässt.

Nur geringfügige Mengen von Papier dürfen zum Anfeuern verwendet werden. Eine Ausnahme stellen lediglich Feuerstellen im Freien dar: Hier können kleinere Mengen an Ikea Pappe unter Berücksichtigung der nötigen Sicherheitsvorkehrungen verbrannt werden.

Ausreichend Löschmittel sollten immer bereitstehen! Bei größeren Mengen sollte zuvor unbedingt Rücksprache mit der örtlichen Feuerwehr und dem zuständigen Ordnungsamt gehalten werden, andernfalls drohen empfindliche Strafen.