Kleiderbügel entsorgen

Wie entsorgt man Kleiderbügel? Kleiderbügel, die beim Kauf von Kleidung enthalten waren, zählen als Verpackung und gehören im gelben Sack / gelben Tonne entsorgt. Separat erworbene Kleiderbügel sind hingegen Restmüll und als solcher in der grauen Tonne zu entsorgen.

Werbung:


Kleiderbuegel professionell entsorgen lassen?

Unser Partner ecoservice24.com ist zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb und sorgt für eine fachgerechte Entsorgung in ganz Deutschland. Klicken Sie HIER für eine kostenlose Offerte.

Kleiderbügel entsorgen (© brudertack69 / Adobe Stock)

Kleiderbügel aus zweifelhafter Herkunft sollten immer als Restmüll behandelt werden. Gut erhaltene Kleiderbügel können verkauft oder gespendet werden, Drahtbügel aus der Reinigung nimmt diese häufig auch wieder zurück. In der Kleidersammlung haben Kleiderbügel jedoch nichts verloren!

Kleiderbügel werden nach Herkunft entsorgt

Bei der Entsorgung von Kleiderbügeln steht ausnahmsweise einmal nicht das Material im Mittelpunkt, aus dem sie gemacht sind.

Stattdessen geht es um die Herkunft: Waren die Kleiderbügel lediglich Teil eines Kleidungskaufs, dann zählen sie als Verpackung und dürfen als solche über die gelbe Tonne oder den gelben Sack entsorgt werden.

Wurden die Kleiderbügel jedoch bewusst separat erworben, dann stehen sie als Produkt für sich selbst und müssen separat entsorgt werden – als Restmüll über die graue Tonne.

Werbung:

Unsere Empfehlung:
Bei ecoservice24.com können Sie deutschlandweit günstig einen Container bestellen. Und zwar zu einem Festpreis inklusive Transport und Entsorgung. Zur Preisübersicht gehen.

Die Hersteller der Kleiderbügel entrichten keine Gebühren an das Duale System Deutschland und werden deshalb nicht von dem damit verbundenen Recyclingverfahren berücksichtigt. Falsch einsortierte Kleiderbügel können (rein theoretisch) dazu führen, dass das Entsorgungsunternehmen die Abholung verweigert – das ist aber im Alltag eher unwahrscheinlich.

Im Zweifel sind Kleiderbügel immer Restmüll

Die eigenwillige Regelung zur Unterscheidung von Kleiderbügeln als Verpackung oder Restmüll mutet die Entsorgung für viele Verbraucher unnötig kompliziert an und sorgt auch für angestrengtes Stirnrunzeln, denn nicht immer erinnert man sich auf Anhieb daran, wie und wo ein Kleiderbügel erworben wurde.

Im Zweifel sollte dann der einfache und naheliegende Weg gewählt und jeder Kleiderbügel bei der Entsorgung wie ein Einzelstück behandelt und als Restmüll entsorgt werden.

Das belastet die Umwelt weniger als ein falsch einsortierter Kleiderbügel und bewahrt vor Konflikten mit den Abholern. Eine Ausnahme von dieser Regel stellen Drahtkleiderbügel aus der Reinigung dar: Hier lohnt sich die Nachfrage, ob die ausgebende Reinigung die Bügel eventuell zurücknimmt.

Werbung:


Kleiderbuegel günstig im Big Bag oder Container entsorgen?
Bei ecoservice24.com können Sie auch günstig einen Big Bag oder Container für Abfall bestellen. Und zwar zu einem Festpreis inklusive Transport und Entsorgung.

Dazu ist diese in vielen Fällen bereit und die Frage der Entsorgung ist so elegant geklärt.

Gut erhaltene Kleiderbügel müssen nicht entsorgt werden

Für gut erhaltene Kleiderbügel gibt es bessere Möglichkeiten als eine Entsorgung. Oft finden sich noch interessierte Abnehmer, zum Beispiel über ein Online-Auktionshaus wie Ebay.

Auch Spenden an wohltätige Einrichtungen sind denkbar.

Je länger Kleiderbügel genutzt werden, desto besser ist es. In der Altkleidersammlung haben Kleiderbügel hingegen auch zusammen mit Kleidungsstücken nichts zu suchen! Für die Sortier- und Recyclingmechanismen der Altkleidersammlung stellen Kleiderbügel eine kaum zu stemmende Hürde dar.

Deshalb sollte unbedingt darauf verzichtet werden, Kleiderbügel in die Container einzuwerfen oder in Kleidungsstücken zu belassen, auch wenn es häufig gut gemeint ist und der Kleiderbügel bereits beim Kauf des Kleidungsstücks enthalten war.

Werbung:


Empfehlung: Unser Partner ecoservice24.com ist zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb und sorgt für eine fachgerechte Entsorgung in ganz Deutschland.