Musikkassetten entsorgen

Die Zeiten des Walkmans sind vorbei und auch in Autoradios landen nur noch selten Musikkassetten. Als Müll sind die früher millionenfach verbreiteten Bänder aber nach wie vor sehr präsent. Die Frage nach der richtigen Entsorgung von Musikkassetten stellt sich vielen Besitzern, die ihre alten Bestände oder auch nur defekte Kassetten loswerden möchten.

Wie entsorgt man Musikkassetten?

  • Musikkassetten gehören in den Restmüll, denn sie sind ein Risiko für Sortieranlagen
  • Das Zerlegen von Musikkassetten lohnt sich nicht.
  • Größere Mengen können zum Wertstoffhof gebracht werden.
  • Intakte Musikkassetten sollten möglichst lange genutzt und nur wirklich defekte Kassetten entsorgt werden
  • Es gibt einen beachtlichen Sammlermarkt für Gebrauchtkassetten.

Warum sind Musikkassetten kein Sondermüll?

Musikkassetten bestehen aus Kunststoff und machen auf den Laien einen recht wertigen Eindruck. Es fühlt sich einfach falsch an, die kleinen Kassetten einfach im Hausmüll zu entsorgen!

Deshalb neigen die meisten Menschen zu einer Entsorgung der Musikkassetten in der Wertstofftonne. Das ist aber die ganz falsche Entscheidung, denn dort haben Musikkassetten nichts zu suchen.

Die Sortieranlagen sind mit den Kassetten nämlich überfordert und können insbesondere die Bandspulen nicht bewältigen.

Musikkassetten und Tonbänder überfordern die Sortierungsanlage

Es klingt unglaubwürdig und dick aufgetragen, entspricht aber den Tatsachen: Die kleinen Tonbänder können eine Sortieranlage vollständig überfordern und sogar zum Erliegen bringen. Wenn die Bänder die Anlage verstopfen, müssen sie von entsprechend geschulten Technikern mit der Hand aufgespürt und entfernt werden.

Das bedeutet für die zuständige Firma viel Stress und einen erheblichen Aufwand – von den dabei entstehenden Kosten gar nicht zu reden.

Eine verantwortungsbewusste Entsorgung gibt die Musikkassetten deshalb in den Restmüll und meidet Gelben Sack und Wertstofftonne.

Lohnt sich Mülltrennung für Tonkassetten?

Es ist gut gemeinte Mühe: Manche Nutzer nehmen sich tatsächlich die Zeit und schrauben alte Musikkassetten auseinander, um Tonbandspule und Gehäuse sowie die oft genutzten Schrauben aus Metall separat in die jeweils richtigen Mülltonnen zu geben.

Der Aufwand lohnt sich aber nicht und bringt mitunter sogar mehr Nachteile als Vorteile mit sich.

Am schnellsten und zweckmäßigsten ist es, die Musikkassetten als Ganzes zu entsorgen und nicht viele Einzelteile in den Müll zu geben.

Werstoffhof lohnt sich nur für grosse Kassettenmengen

Grundsätzlich ist es möglich, Musikkassetten und -bänder auf dem Wertstoffhof abzugeben – das lohnt sich aber nur dann, wenn die anfallenden Mengen das Fassungsvermögen des üblichen Hausmülls übersteigen.

Wird eine wirklich umfangreiche Sammlung aufgelöst oder sollen Restbestände eines entsprechenden Geschäfts entsorgt werden, ist der Wertstoffhof eine Option – sonst eher nicht.

Funktionierende Musikkassetten können noch genutzt werden

Auch wenn die Technik nicht mehr auf dem neuesten Stand ist: Es gibt keine zwingende Notwendigkeit, funktionierende Musikkassetten zu entsorgen.

Im Gegenteil: Da nicht davon auszugehen ist, dass alles, was auf Kassette erschienen ist, auch seinen Weg auf die CD oder in den digitalen Vertrieb findet, ist es ohnehin keine schlechte Idee, liebgewonnene und nach wie vor abspielfähige Musikkassetten bis zum endgültigen Verschleiß weiter zu nutzen.

Grundsätzlich sollten funktionierende Kassetten nicht weggeworfen werden – besser ist es, sie zu verschenken oder zu verkaufen.

Alte Musikkassetten sind noch sehr gefragt

Funktionierende Musikkassetten sind mitunter gefragte Objekte bei Sammlern. Gerade, wenn Hülle und vor allem Einleger in guter Qualität erhalten sind, können Musikkassetten noch an Interessierte verkauft werden.

Es schadet sicher nicht, die Fühler auszustrecken und den Namen der fraglichen Kassette einmal bei einer Suchmaschine eigener Wahl einzugeben.

Vielleicht gibt es dann eine Win-Win-Situation: Der Sammler freut sich über seine Neuerwerbung und der frühere Besitzer kann aus dem vermeintlichen Müll noch ein wenig Gewinn ziehen.

Meine eigene Sammlung an alten Musikkassetten habe ich im übrigen sehr erfolgreich über eBay verkauft – kann ich nur empfehlen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.