Nespresso Kapseln entsorgen

Wie kann man Nespresso Kapseln entsorgen? Nespresso Kapseln gehören weder in die normale Restmülltonne noch auf den Kompost. Die Kapseln sind in der Gelben Tonne bzw. im Gelben Sack am besten aufgehoben. Stehen Gelber Sack bzw. Gelbe Tonne nicht zur Verfügung, dann können die Nespresso Kapseln über die Wertstofftonne entsorgt werden.

Werbung:


Nespresso-kapseln professionell entsorgen lassen?

Unser Partner ecoservice24.com ist zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb und sorgt für eine fachgerechte Entsorgung in ganz Deutschland. Klicken Sie HIER für eine kostenlose Offerte.

Alternativ ist eine kostenfreie Entsorgung der Nespresso Kapseln über eine entsprechende Wertstoffsammelstelle oder direkt über eine offizielle Nespresso-Boutique möglich.

Nespresso Kapseln sollten nicht im Hausmüll entsorgt werden

Nespresso Kapseln erfreuen sich großer Beliebtheit und haben die Kaffeekultur nicht nur in Deutschland verändert. Sie sind aber nicht nur ein sehr praktischer und schneller Weg, um an eine leckere Tasse Kaffee zu kommen – sie produzieren auch innerhalb kurzer Zeit eine erhebliche Menge an Verpackungsmüll.

Dieser Verpackungsmüll muss richtig entsorgt werden. Für die richtige Entsorgung der Nespresso Kapseln ist die normale Hausmülltonne aber nicht geeignet. Im Restmüll gehen die wichtigen Inhaltsstoffe der Nespresso Kapseln, namentlich das Aluminium, verloren.

Nur bei einer Entsorgung der Nespresso Kapseln über den Gelben Sack oder die Gelbe Tonne ist ein angemessenes Recycling gewährleistet. Die Nespresso Kapseln zählen als Verpackung und Hersteller Nestlé zahlt Lizenzgebühren für ein entsprechendes Recycling an das Duale System Deutschland.

In Haushalten, in denen keine Gelbe Tonne oder kein Gelber Sack zur Verfügung steht, können Nespresso Kapseln über die Wertstofftonne entsorgt werden.

Eine weitere sinnvolle Möglichkeit der Entsorgung von Nespresso Kapseln sind öffentliche Wertstoffsammelstellen, die haushaltsübliche Mengen normalerweise kostenfrei entgegennehmen. Außerdem nehmen offizielle Nespresso-Boutiquen die originalen Nespresso Kapseln jederzeit zur Entsorgung entgegen.

Nespresso Kapseln enthalten wertvolles Aluminium

Nespresso Kapseln bestehen vor allem aus Aluminium. Aluminium ist nach Angaben des Herstellers Nestlé ideal dafür geeignet, den Kaffee vor schadhaften äußeren Einflüssen durch Luft, Licht und Feuchtigkeit zu schützen. Aluminium ist außerdem hygienisch einwandfrei, so dass keine zusätzliche Verpackung benötigt wird.

Aluminium ist aber auch ein begehrter und wertvoller Rohstoff, der in der Industrie zu vielfältigen Verwendungszwecken eingesetzt wird. Deshalb ist das möglichst vollständige Recycling von Aluminium auch so wichtig.

Im Falle der Nespresso Kapseln ist das heute gut möglich und gelingt auch zu nahezu 100 Prozent. Neu produzierte Nespresso Kapseln bestehen inzwischen zu einem guten Teil aus recyceltem Aluminium – Hersteller Nestlé selbst spricht von einem sehr guten Wert von 80 Prozent.

Werbung:

Dieser geniale Biomüll-Abfallbehälter reduziert Gerüche und ist leicht zu reinigen

Letzte Aktualisierung: 11.10.2021 / * Werbelink / Bildquelle: Amazon

Die fachgerechte Entsorgung von Nespresso Kapseln lohnt sich also unbedingt – gerade auch, weil der Konsum von Nespresso Kapseln immer weiter ansteigt und damit auch eine erhöhte Belastung für die Umwelt verbunden ist. Durch ein verantwortungsbewusstes Recycling lässt sich dieser negative Effekt auffangen und ausgleichen