Windelvlies entsorgen

Wie entsorgt man Windelvlies? Gemäss vielen Herstellern darf Windelvlies über die Toilette (Kanalisation) entsorgt werden. Aufgrund möglicher Verstopfungen empfehlen wir dies jedoch nicht. Optimalerweise ist die Entsorgung von Windelvlies über den Restmüll.

Werbung:
Unser Favorit zur Mülltrennung von Glas, Kunststoff und Papier

Letzte Aktualisierung: 19.06.2021 / * Werbelink / Bildquelle: Amazon

Darüber hinaus ist es aber auch möglich, Windelvlies auf dem Kompost entsorgen, denn es handelt sich dabei häufig um 100 % biologisch abbaubare Materialien.

Windelvlies mit Stuhlgang entsorgen

Windelvlies kann grundsätzlich mehrfach wiederverwendet werden, indem dieser immer wieder in der Waschmaschine gereinigt wird – möglich ist dies allerdings nur, wenn sich lediglich Urin in dem Windelvlies befindet.

Befindet sich Stuhl in dem Windelvlies, so sollte dieser entsorgt werden – und zwar zusammen mit dem Stuhl. Für die Entsorgung bieten sich dabei unterschiedliche Wege an:

Nicht in der Toilette herunterspülen

Viele Hersteller geben an, dass das Entsorgen von Windelvlies in der Toilette möglich ist – den Angaben der Hersteller nach sollte der Windelvlies einfach in die Toilette gegeben werden und dann heruntergespült werden.

Diese Empfehlung einiger Hersteller sollte allerdings dringend ignoriert werden:

Das liegt daran, dass der Windelvlies zwar zu 100 % biologisch abbaubar ist und sich auch mit der Zeit zersetzen würde, allerdings ist dieser gleichzeitig auch reißfest, sodass dieser zu Verstopfungen im eigenen Haushalt führen könnte.

Verstopfen die Abwasserrohre, so ist wiederum eine teure Entfernung von dem Windelvlies erforderlich. Darüber hinaus können auch die Pumpsysteme von dem lokalen Kanalisationssystem ausfallen, wenn sich der Windelvlies um diese wickelt.

Windelvlies im Restmüll entsorgen

Die Entsorgung von benutztem Windelvlies sollte aus den genannten Gründen im Restmüll des Haushalts stattfinden. Es sollte hier darauf geachtet werden, dass der Windelvlies vor der Entsorgung gut verpackt wird, sodass die Fäkalien nicht auslaufen können.

Eine gute Verpackung stellt auch sicher, dass es nicht zu unangenehmen Gerüchen kommt, welche von dem Restmüll ausgehen – es kann grundsätzlich immer empfohlen werden, den Windelvlies direkt in die Restmülltonne zu geben und diesen nicht erst im Haushalt zu lagern.

Werbung:

Dieser geniale Biomüll-Abfallbehälter reduziert Gerüche und ist leicht zu reinigen

Letzte Aktualisierung: 19.06.2021 / * Werbelink / Bildquelle: Amazon

Windelvlies auf dem Kompost entsorgen

Alternativ zur Entsorgung von benutztem Windelvlies im Restmüll kann auch die Entsorgung auf dem Kompost stattfinden.

Diese bietet sich an, da sich der Windelvlies nach einiger Zeit zersetzt und zu Erde wird. Nach einigen Jahren ist somit von dem benutzten Windelvlies nichts mehr zu sehen – wer viel Platz zur Verfügung hat beziehungsweise einen großen Kompost besitzt, sollte daher über diese Möglichkeit der Entsorgung nachdenken.