Zigarettenschachtel entsorgen

Wie entsorgt man Zigarettenschachteln? Zigarettenschachteln können grundsätzlich über den Hausmüll entsorgt werden. Es ist aber empfohlen, die Schachtel in ihre Einzelteile zu zerlegen: Faltschachtel dann im Altpapier und die Kunststoffhülle im gelben Sack entsorgen.

Wer größere Mengen an leeren Zigarettenschachteln besitzt, kann diese aber auch auf dem Abfallhof entsorgen, wenn der Platz Zuhause nicht ausreichend ist – natürlich ist dies nur sehr selten der Fall.

Zigarettenschachteln vor dem Entsorgen trennen

Zigarettenschachteln bestehen nicht nur aus Pappe, sondern auch mehreren Materialien – der Grund dafür liegt darin, dass sich die Zigaretten in den Schachteln besser halten. Unter anderem sind eine Schachtel, eine Kunststoff-Ummantelung sowie eine Alufolie mit Aromaschutz vorhanden.

Vor der Entsorgung von Zigarettenschachteln über den Hausmüll kann aber grundsätzlich empfohlen werden, diese in ihre Einzelteile zu zerlegen beziehungsweise diese zu trennen, denn so wird eine nachhaltigere Entsorgung ermöglicht.

Schachtel gehört in das Altpapier

Wurden die Zigarettenschachteln in ihre Einzelteile zerlegt, so kann mit der Entsorgung begonnen werden: Die Schachtel besteht zu 100 % aus Pappe, welche wieder recycelt werden kann und zum Beispiel für die Herstellung von neuer Pappe oder Papier verwendet werden kann.

Aus diesem Grund sollte die Entsorgung der Schachtel an sich über die Altpapiertonne stattfinden.

Alufolie und Kunststoff-Ummantelung gehört in die gelbe Tonne

Die Alufolie sowie die Ummantelung aus Kunststoff, welche als Verpackung von Zigarettenschachteln dient, gehören in die gelbe Tonne. Auch für diese Komponenten von Zigarettenschachteln besteht später noch eine weitere Verwendung:

Es findet hier nämlich ebenfalls ein Recycling statt, welches durch die Trennung der einzelnen Teile von Schachteln für Zigaretten vereinfacht wird.

Größere Mengen an Zigarettenschachteln auf dem Abfallhof entsorgen

In wenigen Fällen sind so große Mengen an Zigarettenschachteln vorhanden, dass die Entsorgung über den Hausmüll nicht stattfinden kann, da schlichtweg zu wenig Platz vorhanden ist.

In solchen Fällen kann die Entsorgung einfach beim Abfallhof stattfinden. Es sollte hier lediglich beachtet werden, dass dafür eine gewisse Gebühr fällig wird.

Werbung:

Dieser geniale Biomüll-Abfallbehälter reduziert Gerüche und ist leicht zu reinigen

Letzte Aktualisierung: 9.05.2021 / * Werbelink / Bildquelle: Amazon

Teile der Zigarettenschachteln wiederverwenden

Es ist natürlich auch möglich, einige Bestandteile von Zigarettenschachteln mit etwas Kreativität wiederzuverwenden: Zum Beispiel kann die Schachtel aus Pappe zum Basteln verwendet werden, wenn diese von ihren weiteren Bestandteilen befreit wird. Aber auch als Grillanzünder von einem Holzkohlegrill ist diese zum Beispiel einsetzbar – genauso eignet sich diese als Füllmaterial.