Alkohol entsorgen

Wie entsorgt man Alkohol? Kleinere Mengen an Alkohol (z.B. Ethanol) dürfen über mit Wasser verdünnt über den Abfluss entsorgt werden. Größere Alkoholmengen sind bei der Entsorgung auf dem Wertstoffhof am besten aufgehoben.

Werbung:
Unser Favorit zur Mülltrennung von Glas, Kunststoff und Papier

Letzte Aktualisierung: 17.05.2021 / * Werbelink / Bildquelle: Amazon

Alkohol mit Wasser verdünnen und über den Abfluss entsorgen

Grundsätzlich sollte hochprozentiger Alkohol nur in kleinen Mengen von maximal 0,25 L über den Abfluss entsorgt werden. Außerdem darf dieser nicht einfach so in den Abfluss geschüttet werden, da dieser hier die Rohre verätzen könnte und somit sogar zu Schäden sorgen könnte, welche langfristig größere Kosten mit sich ziehen würden.

Aus diesem Grund sollte hochprozentiger Alkohol vor der Entsorgung über den Abfluss mit etwas Wasser verdünnt werden – so kann dieser mit gutem Gewissen in den Abfluss des Haushalts geschüttet werden und dadurch ganz einfach entsorgt werden.

Größere Mengen an Alkohol zum Wertstoffhof bringen

Sind mehr als 0,25 L oder deutlich mehr Alkohol vorhanden, so sollten diese zum Wertstoffhof gebracht werden, denn hier können diese meist für einen günstigen Preis abgeben werden.

Es sollte aber unbedingt vor der Abgabe beim Wertstoffhof überprüft werden, ob der Alkohol hier überhaupt angenommen wird. Grundsätzlich sind Mengen von über 0,25 L Alkohol nicht mehr zur Entsorgung im Abfluss geeignet, da diese zu Schäden führen würden.

Größere Mengen an Alkohol an das Giftmobil abgeben

Einige Städten oder Gemeinden verfügen über ein Giftstoffmobil, über welches größere Mengen an Alkohol ebenfalls abgegeben werden können. Es handelt sich hierbei um eine gute Alternative zur Entsorgung beim Wertstoffhof.

Jedoch sollte auch beachtet werden, dass diese Methode kostspieliger ist.

Alkohol recyceln oder anderweitig verwenden

Bevor der Alkohol entsorgt wird, sollte überlegt werden, ob es nicht noch andere Möglichkeiten gibt, um diesen zu verwenden, denn Alkohol zeichnet sich durch viele Anwendungsmöglichkeiten aus.

Unter anderen kann dieser zum Desinfizieren von Wunden oder von den Händen verwendet werden, sofern es sich um reinen Alkohol handelt, welcher nicht verunreinigt ist. Zudem kann dieser auch benutzt werden, um Flecken oder Schmutz von Materialien zu entfernen.

Sind besonders hartnäckige Flecken vorhanden, so ist Alkohol daher perfekt zum Entfernen von diesen geeignet. Sogar als Klarspüler kann Alkohol verwendet werden, welcher ursprünglich zur Entsorgung vorgesehen war – zudem ist auch die Herstellung von einem Waschmittel mit diesem möglich.

Werbung:

Dieser geniale Biomüll-Abfallbehälter reduziert Gerüche und ist leicht zu reinigen

Letzte Aktualisierung: 17.05.2021 / * Werbelink / Bildquelle: Amazon