Bügeleisen entsorgen

Bügeleisen werden heutzutage kaum mehr kaputt. Vielmehr werden neuere und bessere Modelle gekauft. Doch wohin mit den alten Bügeleisen? Können diese einfach im Restmüll entsorgt werden und was soll getan werden, wenn ein Bügeleisen doch einmal defekt wird? Es gibt hier unzählige Möglichkeiten. Auf keinen Fall aber dürfen Bügeleisen, egal ob funktionstüchtig oder defekt, im Restmüll entsorgt werden.

Wie entsorgt man ein Bügeleisen?

  • Das Bügeleisen darf auf keinen Fall im Restmüll entsorgt werden.
  • Ein Bügeleisen wird korrekt im Wertstoffzentrum als Elektroschrott entsorgt.
  • Der Elektrofachhandel ist ab 400 m2 Verkaufsfläche verpflichtet, Elektrogeräte kostenlos wieder zurückzunehmen. Hier macht es keinen Unterschied, ob Sie ein Neugerät kaufen oder nicht.
  • Überlegen Sie, ob Sie das noch funktionierende Bügeleisen anderswo verwenden können. Oft sind Bügeleisen toll zum Basteln.
  • Auch soziale Einrichtungen, Schulen oder Kindergärten freuen sich über alte aber noch funktionstüchtige Bügeleisen.
  • Sie können das Bügeleisen auch auf dem Flohmarkt oder online auf einer der vielen Plattformen verkaufen.
  • Sie sollten sich jedoch immer Gedanken machen, welcher Weg der Entsorgung auch für unsere Umwelt der beste ist.

Wo und wie wird das alte Bügeleisen entsorgt?

Das alte Bügeleisen muss im Wertstoffzentrum als Elektroschrott entsorgt werden. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Gemeinde wann Sie Elektroschrott entsorgen können. Dort wird sämtlicher Eektroschrott gesammelt und anschließend recyclet.

Sie können das alte Bügeleisen beim Kauf eines neuen Bügeleisens auch direkt beim Elektrohändler zurückgeben. Händler sind dazu verpflichtet, alte Elektrogerät zurückzunehmen.

Auch wenn Sie kein neues Gerät kaufen, so muss der Händler das alte und defekte Elektrogerät welches von ihm verkauft wurde, wieder zurücknehmen.

Dies gilt aber nur ab einer Verkaufsfläche von 400 m2. Dabei machen kleinere Geschäfte aber dennoch teilweise gerne eine Ausnahme.

Wohin mit dem alten Bügeleisen?

Wenn das Bügeleisen noch funktionstüchtig ist, und Sie lediglich ein besseres Modell gekauft haben, können Sie dieses online auf einer der vielen Plattformen verkaufen, oder auch am Flohmarkt zu Geld machen.

Alte Bügeleisen können Sie auch bequem zum basteln verwenden. Damit lassen sich Bügelbilder bequem anbringen oder Mosaike aus Kunststoff anbügeln. Auch Wachs oder Ölflecken aus Kleidung lassen sich mit einem Bügeleisen und einem Löschblatt entfernen.

Dafür brauchen Sie auf keinen Fall ein neues und hochwertiges Bügeleisen verwenden. So müssen Sie keine Angst haben, mit dem Bügeleisen Ihre frisch gewaschene Wäsche zu verschmutzen.

Auch Schulen, Kindergärten oder soziale Einrichtungen sind immer froh, wenn sie funktionstüchtige Elektrogeräte kostenlos erhalten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.