Mörtel entsorgen

Wie entsorgt man Mörtel? Mörtel darf in kleinen Mengen gut verpackt in der Restmülltonne entsorgt werden. Größere Mengen Mörtel zählen hingegen als Bauschutt und müssen als solcher in einem Container gesammelt und fachgerecht entsorgt werden. Entweder über die nächstgelegene öffentliche Mülldeponie oder über einen privaten Dienstleister. Manchmal können kleine Mengen … Weiterlesen …

Vinylboden entsorgen

Wie entsorgt man Vinylboden? Vinylboden sollte über den nächstgelegenen Wertstoffhof oder als Sperrmüll entsorgt werden. Alternativ bestellt man sich ein Mulde zur Entsorgung. Lediglich kleine Mengen an Vinylboden dürfen über den Restmülle entsorgt werden. Vinylboden ist üblicherweise kein Sondermüll, gehört aber auch nicht in die Restmülltonne und wird in größeren … Weiterlesen …

Gasbeton entsorgen

Wie entsorgt man Gasbeton? Gasbeton zählt nicht als Bauschutt und muss deshalb separat entsorgt werden. Kleinere Mengen Gasbeton können über die Wertstoffhöfe entsorgt werden, bei größeren Mengen ist ein Containerdienst die richtige Wahl. Wird Gasbeton unter gewöhnlichen Bauschutt gemischt, führt das zu einer deutlich aufwendigeren und damit auch kostenintensiveren Entsorgung. … Weiterlesen …

PVC Boden entsorgen

Wie entsorgt man PVC-Boden? Eine kleine Menge an PVC-Boden darf als Restmüll entsorgt werden. Größere Mengen PVC sollten über den öffentlichen Wertstoffhof oder mit Hilfe eines Containers einer Entsorgungsfirma entsorgt werden. PVC in Form von Verpackungen gehört in den Gelben Sack beziehungsweise die Gelbe Tonne. PVC Boden zählt allerdings nicht … Weiterlesen …

Fermacell entsorgen

Wie entsorgt man Fermacell? Fermacell zählt nicht als normaler Bauschutt und muss deshalb separat entsorgt werden. Zur Entsorgung von Fermacell muss ein besonderer Container für Gips- und Porenbeton bereitgestellt werden. Wird Fermacell mit gewöhnlichem Bauschutt vermischt, kann die Abholung verweigert werden – oder der gesamte Bauschutt wird zu deutlich höheren … Weiterlesen …

Beize entsorgen

Wie entsorgt man Beize? Beize darf in vielen Fällen auch verdünnt nicht einfach über den Abfluss oder als Hausmüll entsorgt werden. Beize gilt als gefährlicher Abfall und muss bei einer entsprechenden Problemstoffsammelstelle zur Entsorgung abgegeben werden. Die Abgabe haushaltsüblicher Mengen ist in der Regel kostenlos. Für Lagerung und Transport kann … Weiterlesen …

Baggerkette entsorgen

Wie entsorgt man eine Baggerkette? Eine Baggerkette hat zur Entsorgung im Hausmüll nichts zu suchen – und in der freien Natur schon gar nicht. Eine Baggerkette kann entweder zu einem öffentlichen Wertstoffhof gebracht oder einem privaten Entsorger entsorgt werden. Die Gummikette enthält neben dem Gummi vor allem wertvollen Stahl und … Weiterlesen …

Bauholz entsorgen

Wie entsorgt man Bauholz? Unbehandeltes Bauholz kann in kleinen Mengen kostenlos auf Recyclinghöfen entsorgt werden, belastetes Holz muss zur Entsorgung zu einer Deponie gebracht werden. Bauholz ist eine wertvolle Ressource, die unbedingt umweltfreundlich entsorgt werden sollte. Bei behandeltem Holz spielt die Art der Behandlung und vor allem der Belastung eine … Weiterlesen …

Bauschaum entsorgen

Wie entsorgt man Bauschaum? Bauschaum darf zur Entsorgung in den Hausmüll, Bauschaum-Dosen allerdings nicht. Bauschaum-Behälter sind Sondermüll und dürfen nicht über die Hausmülltonne entsorgt werden. Der Verkäufer von Bauschaum ist zur Rücknahme der geleerten Behälter verpflichtet. Alternativ besteht die Möglichkeit einer Abgabe beim nächstgelegenen Wertstoffhof – hier können allerdings Gebühren … Weiterlesen …

Flachglas entsorgen

Flachglas wird vorwiegend für Fensterscheiben genutzt, findet aber auch in Spiegeln Verwendung. Insbesondere bei Neubauten und Renovierungsarbeiten fällt Flachglas zur Entsorgung an, wenn Fensterglas frisch eingesetzt oder ein neuer Spiegel angeschafft wird. Dann stellt sich allerdings die Frage: Altglas-Container oder nicht? Wie lässt sich Flachglas richtig entsorgen? Wie entsorgt man … Weiterlesen …