Asche entsorgen

Wie entsorgt man Asche? Asche darf im Hausmüll entsorgt werden, sollte vor der Entsorgung aber vollständig auskühlen (z.B. in einem feuerfesten Metalleimer). Auch eine mit Schadstoffen belastete Asche gilt normalerweise nicht als Sondermüll. Fallen mehr als 35 Liter Asche in der Woche bzw. mehr als 140 Liter Asche im Monat … Weiterlesen …

Verdünner entsorgen

Wie entsorgt man Verdünner? Verdünner muss über eine Sondermüllsammelstelle oder über ein Schadstoffmobil entsorgt werden. Absolut verboten ist die Entsrogung über den Abfluss oder die Toilette! Verdünner enthalten immer giftige Schadstoffe Als Verdünner gelten unter anderem Terpentin, Farben, Öle, Desinfektionsmittel, Fotochemikalien, Spiritus, Lacke, Pflanzenschutzmittel, Holzschutz- und Reinigungsmittel. Sie alle enthalten … Weiterlesen …

Windschutzscheibe entsorgen

Wie entsorgt man eine Windschutzscheibe? Windschutzscheiben werden am einfachsten bei einer KFZ-Werkstatt entsorgt. Es ist aber auch möglich, das Autoglas beim Wertstoffhof oder Schrottplatz abzugeben. Eine alte oder zersplittere Windschutzscheibe kann auf unterschiedliche Arten und Weisen entsorgt werden – der einfachste Weg besteht jedoch darin, diese direkt bei einer KFZ-Werkstatt … Weiterlesen …

Zinn entsorgen

Wie entsorgt man Zinn? Zinn sollte zwingend über den Wertstoffhof entsorgt werden. Auf keinen Fall gehört es in den Hausmüll. Zum anderen ist aber auch der Verkauf an den Schrotthändler möglich, wenn es sich um sehr reines Zinn handelt. Bei Zinn handelt es sich um ein Schwermetall mit einem sehr … Weiterlesen …

Zigarettenschachtel entsorgen

Wie entsorgt man Zigarettenschachteln? Zigarettenschachteln können grundsätzlich über den Hausmüll entsorgt werden. Es ist aber empfohlen, die Schachtel in ihre Einzelteile zu zerlegen: Faltschachtel dann im Altpapier und die Kunststoffhülle im gelben Sack entsorgen. Wer größere Mengen an leeren Zigarettenschachteln besitzt, kann diese aber auch auf dem Abfallhof entsorgen, wenn … Weiterlesen …

WPC (Wood-Plastic-Composite) entsorgen

Wie entsorgt man WPC? WPC kann in kleinen Mengen am einfachsten über die Restmülltonne entsorgt werden. Ein Recycling von WPC ist zwar theoretisch möglich, wird aber in der Praxis aufgrund der noch zu geringen Verbreitung nicht durchgeführt. Falls in Zukunft die entsprechenden Strukturen bereitgestellt werden, können neue Entsorgungswege sinnvoll sein. … Weiterlesen …

Spiritus entsorgen

Wie entsorgt man Spiritus? Spiritus gilt als Schadstoffabfall und muss als Sondermüll entsorgt werden. Eine gute Möglichkeit zur Entsorgung von Spiritus ist das Schadstoffmobil oder der Wertstoffhof. Das gilt insbesondere für große Mengen und kontaminierte Behälter. Spiritus sollte niemals achtlos weggeschüttet werden und darf auf keinen Fall in den Hausmüll, … Weiterlesen …

Sitzsack entsorgen

Wie entsorgt man einen Sitzack? Ein Sitzsack darf auf dem Wertstoffhof entsorgt oder als Sperrmüll abgeholt werden. Ist der Sitzsack mit EPS-Material gefüllt, muss die Entsorgung bei einem speziellen EPS-Recyclingzentrum erfolgen. Ist jedoch kein EPS-Material enthalten, so kann der Sitzsack auch im Restmüll entsorgt werden – grundsätzlich bestehen aber viele … Weiterlesen …

Petroleum entsorgen

Wie entsorgt man Petroleum? Petroleum muss zwingend als Schadstoff entsorgt werden. Dies ist über die Schadstoffabholung, das Schadstoffmobil oder an ausgewählten Tagen beim Wertstoffhof möglich. Zur Entsorgung darf altes Petroleum auf keinen Fall in die Restmülltonne. Vor der Entsorgung sollte je nach Menge auch noch über andere Verwendungsmöglichkeiten nachgedacht werden, … Weiterlesen …

Scheibenwischer entsorgen

Wie entsorgt man Scheibenwischer? Vom Scheibenwischer dürfen Wischerarm und Wischerblatt über die Restmülltonne entsorgt werden. Der Antrieb zählt hingegen als Elektromüll und gehört auf eine entsprechende Sammelstelle. Am besten überlasst man die Entsorgung der Scheibenwischers der Werkstatt. Alternativ kann der Scheibenwischer bei einem öffentlichen Wertstoffhof abgegeben werden – in der … Weiterlesen …